Porsche


TV-Spot 911 (993)

TV-Spot 911 Targa (993)

TV-Spot 911 Carrera 4 (996)

1994:
Porsche schreibt rote Zahlen, der Aktienkurs befindet sich auf einem historischen Tiefstand, die Werte für soziale Akzeptanz und Sympathie sind stark gesunken.

Ausweg:
Strategische Neupositionierung der Marke. Statt eindimensionaler Sportwagenbauer nun Erlebnis- und Kundenorientierung. Porsche wird zur „Excitement Company“. Weniger Jahre später Einführung des Boxster, danach die des Cayenne.

Ergebnisse:
Steigerung der Imagewerte um über 25 %. Sympathie plus 100 %. Steigerung der Fremderoberungsrate von 25 auf 75 %. Fahrzeugauslieferungen international plus 150 %. Aktienkurs verachtfacht.

Mein Anteil:
Mitentwicklung des Gesamtkonzepts und der Markenkampagne. Betreuung von Porsche über 11 Jahre. Als Texter, Creative Director und schließlich Geschäftsführer Kreation – verantwortlich für Strategie, Text und Film. National und international. Mit der Lead für Klassik, Below-the-line, Direkt-Marketing und Online.


Porsche Unternehmensfilm „Trotzdem“

Porsche Boxster (987) Emotrailer

Porsche Boxster (987) Developmentfilm

Porsche Cayenne Developmentfilm

Porsche 911 (996) Emotrailer

Porsche Carrera GT Teaserfilm

Porsche Leipzig Standortfilm

Porsche Cayman Messetrailer zum Launch
(ideenfrei – aber schöne Bilder)